Urologie

Die Urologie beschäftigt sich mit Erkrankungen des Harnsystems. Diese können sowohl Männer als auch Frauen betreffen und umfassen beispielsweise Harnwegsinfekte, Nierenbecken- oder Blasenentzündungen, Blasenschwäche oder Nierensteine. Im Bereich der Männergesundheit befassen sich Urolog*innen zudem mit Erkrankungen der männlichen Geschlechtsorgane.

Bei Beschwerden dieser sensiblen Körperregionen werden Sie im Gesundheitszentrum für Selbständige kompetent betreut. Neben der medizinischen Kompetenz können Sie dabei auch auf eine feinfühlige Behandlung durch unsere Fachärzt*innen für Urologie vertrauen.

Unser Leistungsspektrum

  • Behandlung von Nieren-, Harnleiter- und Blasenerkrankungen
  • Harnuntersuchung
  • Abklärung bei Harninkontinenz
  • Prostatauntersuchung
  • Behandlung von Hoden-, Nebenhoden- und Prostataerkrankungen

Terminvereinbarung

Untersuchungstechniken

Zur Abklärung Ihrer Beschwerden stehen unseren Spezialist*innen verschiedene Diagnostikverfahren zur Verfügung:

  • Ultraschalluntersuchung von Niere, Blase, Hoden
  • Harnanalyse
  • Bestimmung des PSA-Werts (Prostata-spezifisches-Antigen) im Rahmen der Vorsorge
  • Labordiagnostik bei speziellen urologischen Fragestellungen

Hinweis zu COVID-19

Wir haben umfangreiche Schutzmaßnahmen für Ihre Sicherheit getroffen und bitten Sie diese zu beachten.